Kabinettorgel 

Kabinettorgel
Tonumfang:
Manuale: C - f³ = 54 Töne
Pedal: C - d¹ = 27 Töne

Koppeln
Pedalkoppel, fest angehangen
Sonstiges

Maße:B/T/H 121cm/122cm(incl. Pedal)/252 cm

Erweiterbar durch ein eigenständiges Pedalregister (z.B. Subbaß 16').

Bei dieser Variante wird eine schaltbare Pedalkoppel eingerichtet.

I. Manual: 
Gedackt 8'  
Gedacktflöte 4'  
Principal 2'  
Quinte 1 1/3'  
Pedal
fest an das Manual angehangen    

 

Beschreibung

Das reich verzierte Hochpositiv ist ein Nachbau des historischen Barockinstrumentes aus dem Schloß Rotenburg/Fulda.

Das Instrument ist mit einer hängenden Traktur, sowie einem fest angehangenem Pedal ausgestattet.

Das Gehäuse ist aus Nadelhoz gefertigt und zur weiteren farblichen Fassung grundiert.

Weitere Bilder der Orgel
Kabinettorgel Schnitzwerk1 web Kabinettorgel Schnitzwerk2 web Kabinettorgel web2