Yonsei University Seoul

Yonsei University

Korea
Baujahr: 2005    

Tonumfang:
Manuale: C - g³ = 56 Töne
Pedal: C - f¹ = 30 Töne

Koppeln
II/I., I/Ped., II/Ped.
I. Manual: Hauptwerk
Principal 8'  
Gedackt 8'  
Octave 4'  
Octave 2'  
Quinte 1 2/3'  
Cornett III-fach 2 2/3'  
II. Manual: Schwellwerk
Hohlflöte 8'  
Salicional 8'  
Fugara 4'  
Trompete 8'  
Tremulant
Pedal
Subbaß 16'  
Principal 8'  
Gedacktbaß 8'  

 

Beschreibung

Romantische Disposition
Das Konzept für drei unterschiedlich gestaltete Übungsorgeln wurde von Frau Professorin Cho Myung Ja aufgestellt.

Weitere Bilder der Orgel
922 seoul korea