Ev. Kirche Schwarzenberg

Ev. Kirche Schwarzenberg

Deutschland
Baujahr: 1899    8/1Man/Ped
Erbauer: Heinrich Moeller, Rotenburg/Fulda

Restaurierungsjahr: 2004

 

Tonumfang:

Manuale: C - f³ = 54 Töne
Pedal: C - d = 27 Töne

Koppeln

Man/Ped.
Sonstiges

Stimmtonhöhe: 440Hz. bei 18° C.

System: pneumatisch gesteuerte Kegellade

I. Manual: 
Principal 8'  
Gedeckt 8'  
Gambe 8'  
Octav 4'  
Hohlflöte 4'  
Rauschquinte 2 2/3'  
Pedal
Subbaß 16'  
Octavbaß 8'  

 

Beschreibung

Vom ursprünglichen Pfeifenmaterial sind lediglich noch die beiden Pedalregister und zwei Oktaven von Principal sowie eine Oktave Gedeckt vorhanden. 

1970 war von anderer Seite ein neuer Spieltisch eingebaut worden. Die Disposition wurde dabei stark verändert.

Bei den Arbeiten 2004 wurde der Tonumfang des Pedals (reversibel gestaltet) erweitert, nachdem die moderne Pedalklaviatur von 1970 bereits diesen Tonumfang aufwies
Weitere Bilder der Orgel
Schwarzenberg Ansicht