Seventh Day Adventist Church Osaka, Japan

Disposition:

I. MANUAL (Hauptwerk) C-g'''
Prinzipal 8´
Koppelflöte 8´
Octave 4´
Rohrflöte 4´
Octav 2´
Mixtur III-fach 1 1/3'
II. Manual (Schwellwerk) C-g'''
Salicional 8'
Holzgedackt 8'
Blockflöte 4'
Nasard 2 2/3'
Hohlflöte 2'
Terz 1 3/5'
Zimbel III-fach 1'
Tremulant
Pedal C-f':
Subbaß 16´
Offenflöte 8'
Choralbaß 4'
Holzposaune 16'
Überblick Daten

Baujahr: 1990

Koppeln
II/I., I/Ped., II/Ped.
Die Orgel wurde Im Vorderbereich des Kirchenraums hinter dem Altar platziert. Sie hat eine mechanische Spiel- und elektr. Registertraktur mit Setzerkombination.