Musashino College Tokyo, Japan

Disposition:

I. MANUAL C-g'''
Bourdun 16´
Prinzipal 8´
Rohrgedackt 8´
Octave 4´
Gemshorn 4´
Oktave 2´
Cornett V-fach ab f° 2´
Mixtur V-fach 2´
Trompete 8'
II. Manual C-g'''
Holzgedackt 8'
Salicional 8'
Flötprincipal 4'
Nasard 2 2/3'
Nachthorn 2'
Terz 1 3/5'
Scharff III-fach 1 1/3'
Oboe 8'
Tremulant
III. Manual C-g'''
Gedacktflöte 8'
Rohrflöte 4'
Blockflöte 2'
Zimbel III-fach 1'
Regal 8'
Tremulant
Pedal C-f':
Subbaß 16´
Principalbaß 8'
Gedacktbaß 8'
Choralbaß 4'
Fagott 16'
Trompete 8'
Überblick Daten

Baujahr: 1988 

Koppeln
I/I., III/I., III/II., I/Ped., II/Ped., II/Ped.

Sonstiges
Zimbelstern
 
Beschreibung
Eine besondere Herausforderung war, dass sich im Auditorium der Bildungsstätte auf der Bühne ein buddhistischer Tempel befindet. Der Organist/die Organistin hat den Platz abgesetzt von diesem Ort zu finden. Daher kam hier nur eine elektr. Spiel- und Registertraktur mit fahrbarem Spieltisch in Frage.